Tel.: 0176 / 445 909 90 info@schwimmkurse-ahlen.de
Seite wählen

Denken Sie auch daran, dass Sie im kommenden Herbst und Winter ab und zu mal mit Ihrem Kind ins Hallenbad gehen. Ansonsten hat es seine Schwimmkünste bis zum nächsten Sommer vielleicht schon wieder verlernt. Und seien Sie noch eine Zeitlang vorsichtig: Auch wenn Ihr Kind gerade das Seepferdchen oder den Freischwimmer gemacht hat, heißt das noch lange nicht, dass es wirklich sicher schwimmen kann. Oft überschätzen sich die Kleinen noch. Gerade wenn es gilt, längere Strecken zurückzulegen, wenn das Wasser recht kalt ist oder wenn noch Wellen oder Strömung hinzu kommen, ermüden Kinder sehr schnell. Bis Ihr Kind sicher über lange Strecken schwimmen kann, sollten Sie deshalb vorsichtshalber immer in der Nähe sein. Und das ist vermutlich erst mit etwa 10 Jahren der Fall.